• Silke Dietrich-Ablasser

COVID-19: Herausforderung in der Erwachsenenbildung

Ein Vortrag von Mag. Dr. Franz Kolland

COVID-19 stellt die Erwachsenenbildung vor neue und alte Herausforderungen. Die Pandemie macht die Vulnerabilität der Erwachsenenbildung insgesamt und den Ausschluss bildungsbenachteiligter Personengruppen besonders sichtbar. Die Erwachsenenbildung ist jedoch gerade in einer so besonderen gesellschaftlichen Krisensituation ein wesentlicher Ort für Reflexion und Transformation.


Gute Unterhaltung mit diesem sehr kurzweiligen Vortrag von Prof. Kolland, der auch außerhalb der Erwachsenenbildungslandschaft Sinn macht.


Besuchen Sie auch eine unserer Online-Veranstaltungen! Wir freuen uns auf Sie!

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now